Skip to main content

Gibt es kabellose Sauerstoffkonzentratoren?

Solch ein Sauerstoffkonzentrator kann Leben retten. Und da ist es umso wichtiger, dass auf möglichst viel Komfort gesetzt wird. Geht es darum, auch mobil für einen Einsatz am Patienten zu sorgen, braucht der Arzt, oder die Schwester bei einem Sauerstoffkonzentrator nicht lange danach zu suchen. Denn dank der eingebauten Batteriefunktion ist der Sauerstoff-Konzentrator von Anfang an von Batterie und Co. befreit. Wenn nun solch ein Sauerstoffkonzentrator ohne Kabel verwendet werden möchte, muss beim Kauf eine Bezeichnung beachtet werden.

 

Auch dann einsetzbar, wenn gar kein Strom verfügbar ist

Denshine Tragbarer Sauerstoffkonzentrator Sauerstoff Generator Konzentrator Sauerstoffgerät 1L/min-5L/min - Mobile Sauerstoffkonzentratoren nennen sich diese Geräte, welche komplett ohne Kabel auskommen. Auch wenn diese Geräte wenig Energie verbrauchen, so ist es immer von Vorteil, auf Steckdosen verzichten zu können. Denn gerade in der freien Natur, oder vergleichbaren Situationen, ist Strom Mangelware. Wenn der Akku aber nicht mehr ausreichen sollte, kann jederzeit auf ein Netzkabel gewechselt werden.

Somit hat der Benutzer von einem Sauerstoffkonzentrator immer genug Spielraum, um im Ernstfall richtig handeln zu können. Natürlich müssen diese mobilen Geräte nicht getragen werden. Sie können auf Rädern zum Patienten gerollt werden. Schließlich kann solch ein Sauerstoff-Konzentrator schon mal mehr als 10 kg wiegen. Ist das Gelände dann uneben, oder der Weg, so möchte dieser nicht ständig in den Händen gehalten werden. Neben der kabellosen Funktion, ist solch ein Gerät absolut stabil und kann über Jahre hinweg verwendet werden. Somit ist der Sauerstoffkonzentrator eine Anschaffung für eine bessere und gesündere Zukunft.