Skip to main content

Darf man Sauerstoffkonzentratoren nachts verwenden

Sauerstoffkonzentratoren sind für manche Menschen unverzichtbar geworden. Diese Helfer sind für einige Menschen sogar unverzichtbar. Hierbei ist immer vorausgesetzt, dass der Patient noch selbst atmet und auch bei Bewusstsein ist.

 

sauerstoffkonzentratorNun kann es sein, dass besonders in der Nacht der Sauerstoffkonzentrator gebraucht wird. Dies ist gar nicht unüblich. Dann muss aber die Maske oder auch die Nasenbrille immer aufgesetzt werden. Manche Patienten brauchen einen Sauerstoffkonzentrator den ganzen Tag über. Daher ist bereits bei der Bestellung wichtig, dass der Patient auch weiß, welches Leiden er hat und wann er den Konzentrator braucht.

Er sollte immer im Vorfeld mit dem eigenen Arzt reden und klären, was es ist und wie oft der Sauerstoffkonzentrator eingesetzt werden muss. Daran lässt sich dann auch sehr gut ermessen, wie oft das Gerät eingesetzt werden muss. Ein solches Gerät ist für viele Menschen während des Tages und auch während der Nacht unerlässlich. Daher kann hier auch gesagt werden, dass er auch in der Nacht verwendet werden kann.

 

Aber bevor der Patient ins Bett gebracht wird, sollte noch einmal sicher gestellt werden, dass der Sauerstoffkonzentrator auch noch ausreichend Wasser enthält. Es kann sonst passieren, dass in der Nacht das Gerät einen Warnton aussendet. Diese Konzentratoren können übrigens auch flüsterleise gekauft werden.