Skip to main content

Darf man Sauerstoffkonzentratoren bei Tieren verwenden

SauerstoffkonzentratorSauerstoffkonzentratoren bieten sich an, wenn ein Mensch schlecht Luft bekommt oder unter einem Lungenleiden leidet. Natürlich gibt es noch unzählige andere Krankheiten, die den Einsatz eines Sauerstoffkonzentrators nötig macht. Nun fragt sich vielleicht der eine oder andere, ob dieser Sauerstoffkonzentrator auch bei einem Tier genutzt werden kann? Nein! Das sollte auch nicht versucht werden. Die Tiere sind nicht nur nicht kompatibel für solche Geräte, es kann sogar schlimm enden, das Tier mit einem Sauerstoffkonzentrator zu versorgen.

Natürlich kommen in einer Tierklinik auch solche Geräte zum Einsatz. Diese wurden aber speziell für die Tiere geschaffen und werden dort auch sinnvoll genutzt. Nun sind einige Tierhalter vielleicht übereifrig und möchten ihrem Tier gern etwas gutes tun mit einem Sauerstoffkonzentrator. Aber davon ist dringend abzuraten. Die Tiere könnten schlecht auf das Gerät ansprechen. Es ist nicht einmal einen Versuch wert, das Tier mit einem Sauerstoffkonzentrator zu versorgen.

 

Wer Probleme mit dem eigenen Tier hat, sollte sich dringend an eine Tierklinik vor Ort wenden um dort zu klären, welches Problem das Tier hat. Nur dort ist es möglich, dem Tier die nötige Hilfe zu Teil werden zu lassen. Daher ist hier ein klares Nein zu sagen. Das Tier gehört in die Obhut von Spezialisten.